Komm zur TTIP-Demo am 10.10. in Berlin!

Großdemonstration in Berlin: STOP TTIP & CETA!

Wir wollen gutes Essen und eine saubere Umwelt! Wir wollen sicheren Datenschutz! Wir wollen einen fairen, demokratisch kontrollierten Welthandel! TTIP und CETA gefährden das. Darum beteiligen wir GRÜNE uns an der bundesweiten Großdemonstration „STOP TTIP & CETA“ am 10. Oktober in Berlin.

Hier könnt ihr noch bis zum 6. Oktober 2015 die Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA unterzeichnen – über 2 Millionen Menschen sind bereits dabei!

Geh auf die Straße für einen gerechten Welthandel!

Nach aktuellem Verhandlungsstand dienen TTIP & CETA vor allem den Interessen von Großkonzernen und drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Beide Abkommen setzten wichtige Standards im Umwelt-, Verbraucher-, Sozial-, und Datenschutz aufs Spiel. Die bevorstehende Einführung der Investor-Staat-Schiedsgerichtsverfahren ermöglicht es Unternehmen, nationale Rechtssysteme zu unterlaufen. Wir wollen TTIP und CETA stoppen und auf transparenter Grundlage neu verhandeln.

Komm am 10.10. nach Berlin! Stop TTIP & CETA!

Gemeinsam mit einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis demonstrieren wir für einen fairen Welthandel, saubere Umwelt, nachhaltige Landwirtschaft und gute Arbeitsbedingungen, für Datensicherheit, Verbraucherschutz und kulturelle Vielfalt.

Eckdaten Demonstration

Datum: 10. Oktober 2015

Uhrzeit: ab 10 Uhr

Auftaktkundgebung: 12 Uhr

Ort: Berlin Hauptbahnhof, Washingtonplatz

Grüner Treffpunkt: Unsere Verteilstation findet Ihr in der Mitte des Washingtonplatzes, gut sichtbar mit grünen Fahnen gekennzeichnet.

Weitere Infos findet ihr auf der Seite des Bündnisses.

Mitmachen

Schon vor der Demonstration gibt es viele Möglichkeiten den Protest zu unterstützen.

weitere Infos unter:
https://www.gruene.de/ueber-uns/grossdemonstration-in-berlin-stop-ttip-ceta.html

Teile diesen Inhalt: