Klimalücke nicht einfach runterechnen!

Die Klimalücke bis 2020 einfach herunterzurechnen, ist nicht akzeptabel. Wir werden genau darauf achten, dass sich die Lücke nicht an Wunschvorstellungen orientiert, sondern an der Realität. Deswegen müssen Kohlekraftwerke mit einer Leistung von 8 bis 10 Gigawatt vom Netz. Das entspricht 20 zusätzlichen Kohleblöcken, vornehmlich Braunkohle, die bis 2020 stillgelegt werden müssen. Außerdem braucht es einen Kohleausstiegsplan, der den vollständigen Kohleausstieg vorgibt.

Mehr dazu: http://www.taz.de/Jamaika-Sondierungen-zum-Klima/!5462232/

Teile diesen Inhalt: