Raus aus fossilen Investitionen – Finanzwende jetzt!

Wer fossile Brennstoffe verbrennt, emittiert Treibhausgase und erhitzt damit dauerhaft das Klima. Wer der fossilen Industrie Geld leiht, befeuert die Klimakrise. Für die katastrophalen Folgen des Klimawandels trägt der Finanzsektor daher eine Mitverantwortung. Wir wollen, dass er sie wahrnimmt und die Finanzwende einleitet, anstatt die Energie-, Verkehrs- und Agrarwende auszubremsen. Milliardenbeträge sind über Kredite, Anleihen… Weiterlesen »

Schäubles Steuerpläne sind ungerecht!

Schäubles Steuerpläne sind ungerecht und werden die Ungleichheit in Deutschland verschärfen. Vom Abbau der kalten Progression profitieren vor allem Menschen mit den höchsten Einkommen. Wir Grüne stehen dafür, dort in mehr Gerechtigkeit zu investieren, wo es wirklich etwas bringt. Wir setzen uns etwa für eine deutliche Besserstellung von Familien mit Kindern ein und mehr Ausgaben… Weiterlesen »

Rede in Gillamoos 2016

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gäste, liebe Konkurrenz in rot, gelb und schwarz, ich freue mich riesig, heute hier zu sein! Der Gillamoos, das weiß man bis nach Berlin, steht für guten Wein und deftigen Streit! Beides können wir in diesen Tagen gut gebrauchen! Nicht zum reinen Selbstzweck, sondern um unsere eigene Positionen zu schärfen!… Weiterlesen »

Demokratie braucht Gerechtigkeit

In unserer globalisierten Welt stehen die sozialen, ökologischen und ökonomischen Krisen – wie die wachsende Ungleichheit, die Klimakrise oder die Wirtschafts- und Finanzkrise – in engem Zusammenhang. Auch innerhalb Europas werden diese Wechselwirkungen immer sichtbarer. Der maßgeblich von der Bundesregierung als Folge der Bankenkrise vorangetriebene Austeritätskurs in Europa hat sowohl die wirtschaftlichen Ungleichgewichte als auch… Weiterlesen »

Bericht Öko-Sommertour 2016

Erneuerbare Energien und nachhaltiger Konsum – darum ging es bei der diesjährigen Öko-Sommertour von Simone Peter. Vom Bioenergiedorf Bollewick an der Mecklenburgischen Seenplatte bis zur Solarsiedlung am Freiburger Schlierberg führte die Reise durch neun Bundesländer. Ziel auch dieser Sommertour war, mit engagierten Menschen ins Gespräch zu kommen, die in ihrem jeweiligen Feld Pioniergeist beweisen.

Keine Vorfestlegung bei CETA-Abkommen!

Zum heutigen Treffen des Ausschusses für Handelspolitik (Trade Policy Commitee) des Europäischen Rates, auf dem die EU-Kommission Vorschläge für eine Ratsentscheidung zum europäisch-kanadischen Handelsabkommen CETA vorlegen will, erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende: Berlin, 15.07.2016 ‚Auf der heutigen Sitzung des Handelsausschusses muss sich Deutschland jedem Versuch der EU-Kommission widersetzen, fernab der Öffentlichkeit Vorfestlegungen über das umstrittene CETA-Abkommen… Weiterlesen »

Für ein gerechteres Steuersystem

Unser Steuerkonzept für ein ökologisches, gerechtes und familienfreundliches Land: Wir brauchen einen neuen Anlauf bei der ökologischen Finanzreform und eine moderne Familienbesteuerung, die Kinder fördert und nicht den Trauschein. Und wir wollen ein gerechteres Steuersystem, mit einer ergiebigen Vermögensbesteuerung und weniger Steuerschlupflöchern für Konzerne und Superreiche. Mein aktuelles Interview hierzu in der taz http://www.taz.de/!5320590/

It’s Yourope!

Unser ‪Yourope-Aktionstag war heute ein voller Erfolg – auf der Straße und in den sozialen Netzwerken! Quer durch die Republik haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit den Bürger*innen vor Ort gezeigt, dass wir die einende Idee Europas nicht an Populismus, Lügen, Nationalismus und Spalterei verloren geben. Wir setzen auf ein starkes und solidarisches Europa des Friedens… Weiterlesen »

Start in die CSD-Saison 2016

Happy ‪Pride‬! Eine Million Menschen haben das diesjährige CSD-Motto „anders.leben!“ auf die Straßen von Köln getragen. Ein starkes Zeichen gegen Diskriminierung und für gleiche Rechte – und zwar unabhängig davon, wen man liebt. Denn noch immer dürfen LGBTs nicht heiraten, noch immer warten die Opfer des §175 auf ihre Rehabilitierung und noch viel zu oft… Weiterlesen »