100 Tage für ein grünes Europa

100 Tage vor der Europawahl erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „In 100 Tagen können die Europäerinnen und Europäer bei der Wahl zum Europäischen Parlament gemeinsam mit uns GRÜNEN die Europäische Union erneuern. Diese 100 Tage werden wir nutzen um für ein Europa der Bürgerrechte, der Nachhaltigkeit und der Solidarität… Weiterlesen »

Bundesregierung bedroht Bio

Zum Beginn der Biofach 2014 in Nürnberg erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die BIOFACH-Messe zeigt die beeindruckende Vielfalt und Qualität von Bio-Lebensmitteln, die von den Verbraucherinnen und Verbrauchern immer stärker nachgefragt werden. Bio-Produkte sollen regional und mit guter Öko-Bilanz hergestellt werden. Umso dramatischer ist es, dass der Anteil der biologisch bewirtschafteten Felder… Weiterlesen »

Grün für ein besseres Europa

Die grüne Bundesvorsitzende hat den Parteitag in Dresden auf den Europawahlkampf eingestimmt. Es würde in den kommenden Monaten darum gehen, sich mutig zu Europa zu bekennen und zugleich die Mängel der jetzigen EU verbessern zu wollen. Zu Beginn des Parteitags betonte Simone Peter, dass es auf grüne Politik in Deutschland und Europa ankommen würde: „Grün… Weiterlesen »

„Keine Gentechnik auf unsere Teller“

Simone Peter kommentiert im Montagsinterview die Rede von Bundespräsident Gauck und skizziert eine Außen- und Sicherheitspolitik, die auf Prävention und Entwicklungshilfe setzt. Sie fordert die Bundesregierung außerdem dazu auf, sich klar gegen die Zulassung von Genmais zu positionieren. Am 12. Februar wird die EU über die Zulassung des Genmais 1507 entscheiden. Welches Signal sollte die… Weiterlesen »

Gesamteuropäisch Grün mit Ska Keller und José Bové

Zum Ergebnis der Green Primary, der Online-Abstimmung über die gemeinsamen Spitzenkandidaten der Europäischen Grünen Partei, erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für Ska Keller und José Bové als gemeinsame Spitzenkandidatin und Spitzenkandidat der Europäischen Grünen Partei! Sie werden bei den Europawahlen für die Grünen in… Weiterlesen »

Gabriel geht der Windkraft an den Kragen

Statt den Strompreisanstieg zum Beispiel mit einem Abschmelzen der Industrieprivilegien zu bremsen, heißt es bei Gabriel jetzt wieder Vorfahrt für Kohle, erklärt Simone Peter im Interview. Wir GRÜNE fordern, dass die Energiewende ein Mitmachprojekt für die Bürgerinnen und Bürger bleibt. gruene.de: Wie bewertest du die Pläne für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) von Wirtschaftsminister Gabriel? Simone Peter:… Weiterlesen »

Energiewende 2020: faire Preise, mehr Erneuerbare, weniger Kohle

Um die CO2-Emissionen in Deutschland wieder zu senken, muss der Emissionshandeln neu aufgelegt werden. Foto: © dpa Mit einem Eckpunktepapier zur Energiewende haben wir GRÜNE den Rahmen für die weitere Gestaltung der Energiewende abgesteckt. Die Bundesvorsitzende Simone Peter, der Vorsitzende der Bundestagsfraktion Anton Hofreiter sowie die Minister/innen Eveline Lemke (Rheinland-Pfalz) und Johannes Remmel (NRW) hatten… Weiterlesen »

EU-Energiepläne stoppen – Nein zu Kohle, Fracking und Atom!

Zu den Energieplänen des Europäischen Kommissionspräsidenten Barroso erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die neuen Energiepläne der EU sind eine Gefahr für Bürger und Umwelt und ein Begräbnis dritter Klasse für den Klimaschutz. Gewinner sind Kohle, Fracking und Atom. Klare Verlierer sind die Erneuerbaren Energien und die Energiewende in Deutschland. Ein EU-Klimaziel von… Weiterlesen »

Klimakiller Kohle abschalten

Die Große Koalition (Groko) setzt auf Kohle. Wir GRÜNE wollen den wachsenden Anteil der klimaschädlichen Braunkohle an der Stromproduktion nicht hinnehmen und werden eine Kampagne starten. Bei der Neujahrsklausur haben die Bundesvorsitzenden Simone Peter und Cem Özdemir symbolisch den Groko-Schriftzug in Kohleoptik umgestoßen. Foto: gruene.de (CC BY-NC 3.0) Der grüne Bundesvorstand hat in seiner Berliner… Weiterlesen »

Kein Grund zur Panik

Krassimir Balakov (Bulgarien), Krisztian Lisztes (Ungarn) und Ioan Viorel Ganea (Rumänien) – eine schöne Erinnerung an osteuropäische Fachkräfte. Foto: © dpa Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahlen möchte sich die CSU mit rechter Stimmungsmache profilieren. „Wer betrügt, der fliegt“, heißt es in einem entsprechenden Positionspapier. Wir GRÜNE finden solche Drohgebärden unangebracht. Auch in Wahlkampfzeiten wollen… Weiterlesen »