Internationaler Frauentag: Mehr Quote wagen!

8.3.2015 ——————————————– Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2015 erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands: „An diesem Internationalen Frauentag haben wir einen guten Grund zu feiern. Denn endlich gibt es – nach langen Kämpfen und viel Engagement von verschiedensten Frauenverbänden und AktivistInnen – eine Frauenquote in Deutschland. Das… Weiterlesen »

Grüne erstreiten Verbesserungen für Flüchtlinge und Kommunen

Nr. 079/14 Datum: 28.11.2014 Zum Verhandlungserfolg der grün-regierten Länder zur Asylgesetzgebung im Bundesrat erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Wir begrüßen, dass in den Verhandlungen mit dem Bund konkrete Verbesserungen für die Flüchtlinge, aber auch Länder und Kommunen erreicht worden sind. Es ist ein grüner Verhandlungserfolg, dass Kommunen durch… Weiterlesen »

Frauenquote: Ein erster Schritt in die richtige Richtung, weitere müssen folgen!

Zur Einigung der großen Koalition auf die Frauenquote für Aufsichtsräte erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Nun scheint endlich Schluss zu sein mit dem unwürdigen Gezerre um die Frauenquote. Obwohl im Koalitionsvertrag bereits festgeschrieben, haben sich vor allem Politiker der Union bis zuletzt mit… Weiterlesen »

Flüchtlingspolitik: „Mare Nostrum“ darf nicht beendet werden!

– Pressemitteilung vom 31.10.2014 – Zum Start der FRONTEX-Operation „Triton“ am 1. November und zur Ankündigung der italienischen Regierung, das Seenotrettungsprogramm „Mare Nostrum“ einzustellen, erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Der 1. November 2014 ist ein schwarzer Tag für die europäische Flüchtlingspolitik. Italien hat angekündigt, sein Programm „Mare Nostrum“, dank dem innerhalb eines… Weiterlesen »

Fremde Federn: Simone Peter – Wie einst Nausikaa den Schiffbrüchigen helfen

Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 27.10.2014 Am Dienstag laden Bundesregierung und Vereinte Nationen zu einer internationalen Konferenz nach Berlin, um über den Bürgerkrieg in Syrien und die steigende Zahl von Flüchtlingen aus der Region zu beraten. Es stünde den EU-Vertretern dabei gut zu Gesicht, endlich ihre Bereitschaft zu mehr humanitärer Hilfe für Flüchtlinge… Weiterlesen »

Ein Jahr nach Lampedusa – Ein Reisebericht von Simone Peter und Ska Keller

05.10.2014 Anlässlich des Jahrestags des Flüchtlingsunglücks vom 3. Oktober 2013 besuchen Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Ska Keller, Vizepräsidentin der Grünen im Europäischen Parlament, Sizilien und Lampedusa. Dort machen sie sich ein Bild über die schwierige humanitäre Situation der Flüchtlinge und die unermüdliche Arbeit der HelferInnen vor Ort. Die erste Station unserer… Weiterlesen »

„Flüchtlinge brauchen Fürsorge und gute Unterkünfte“

Im Montagsinterview spricht Simone Peter über die schockierenden Vorfälle in einer Flüchtlingsunterkunft in NRW. Überdies kritisiert sie das Missmanagement bei der Bundeswehr und äußert sich zum weiteren Vordringen der Terrororganisation ISIS. 29.09.2014 Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Foto: gruene.de (CC BY 3.0) gruene.de: Hallo Simone, in einer Flüchtlingsunterkunft in NRW haben private Sicherheitsleute Asylsuchende misshandelt… Weiterlesen »

Abschottung beenden, Roma schützen

Zum bundesweiten Tag des Flüchtlings am 26. September 2014 erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 24.09.2014 „Angesichts der Krisenherde in der Welt, die immer mehr Menschen zur Flucht zwingen, braucht es einen grundlegenden Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik. Europa darf nicht länger auf Abschottung und Ausgrenzung setzen, sondern muss jetzt schnell und unbürokratisch die… Weiterlesen »

Glückwunsch an Edward Snowden

Zur Verleihung des Alternativen Nobelpreises an Edward Snowden erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 24.09.2014 „Wir beglückwünschen Edward Snowden zum Alternativen Nobelpreis. Er hat viele persönliche Nachteile in Kauf genommen, um der Welt die Augen zu öffnen, wie sehr unsere moderne Kommunikation ausgespäht wird. Es ist verrückt, dass Snowden auf… Weiterlesen »

Kommunen helfen statt Asylrecht schleifen

Anlässlich der heutigen Tagung des Deutschen Städte- und Gemeindetages  zum Anstieg der Asylbewerberzahlen erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die Kommunen fordern zu Recht mehr Unterstützung ein, um die zunehmende Zahl an Flüchtlingen angemessen unterbringen und versorgen zu können. Angesichts der Krisen, die immer mehr Menschen zur Flucht zwingen, ist ein nationaler Flüchtlingsgipfel… Weiterlesen »