Simone in der Rheinischen Post zur Forderung nach einer Obergrenze für Geflüchtete

Unser politischer Kompass sind der Flüchtlingsschutz und die Menschenrechte, deshalb sollen anerkannte Flüchtlinge ihre Familien nachholen dürfen. Dies ist ein Gebot der Menschlichkeit und erleichtert zudem Integration in der neuen Heimat. Eine weitere Aussetzung des Familiennachzugs über den zweijährigen Stopp zum März 2018 hinaus lehnen wir ab. In einer Koalition mit uns wird es ebenso… Weiterlesen »

Sechste Woche der Sommertour: Saarland, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen und Berlin

Wahlkampfendspurt: in der letzten Woche von Simones #Sommertour17 standen insgesamt 6 Bundesländer auf dem Programm. Das zentrale Thema der Woche war die Energiewende und der Ausstieg aus Braun- und Steinkohle zur Energie- und Wärmegewinnung. Aber auch Straßen- und Kneipenwahlkampf wurden wenige Tage vor der Bundestagswahl ein wichtiges Format, um mit den Wähler*innen ins Gespräch zu… Weiterlesen »

Fünfte Woche der Sommertour: Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland

Nordrhein-Westfalen In der vorletzten Woche vor der Bundestagswahl ging es für Simone im Rahmen ihrer #Sommertour17 zunächst nach Nordrhein-Westfalen. In Gelsenkirchen traf sie sich mit Geflüchteten aus Syrien und Afghanistan, die von der Initiative „an-GE-kommen“ bei der Integration in der neuen Heimat unterstützt werden. Etwa durch Sport-Angebote, Hilfe bei der Wohnungssuche oder bei der Vermittlung… Weiterlesen »

Vierte Woche der Sommertour: Berlin, Bremen, Niedersachsen u. Sachsen-Anhalt

Berlin Die vierte Woche der #Sommertour17 begann am Montag in Berlin mit einer Podiumsdiskussion der Denkfabrik Institut Neue Solidarische Moderne. Eingeladen waren neben Simone auch Newroz Duman (Jugendliche ohne Grenzen), Gesine Schwan (SPD) und Katja Kipping (LINKE). Unter der Moderation von Prof. Dr. Stephan Lessenich ging es um Fragen der solidarischen Einwanderungsgesellschaft und der Migration… Weiterlesen »

Dritte Woche der Sommertour: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

In der dritten Woche von Simones Sommertour17 standen neben Brandenburg auch die Küstenbundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein auf dem Tourenplan. Ein zentrales Thema der Woche war deshalb der Naturschutz, insbesondere der Kampf gegen die Verschmutzung der Meere. Zur selben Zeit erhielt die globale Klimakrise neue Brisanz durch die erschütternden Bilder aus Texas. Die Leugnung der Klimakrise… Weiterlesen »

Zweite Woche der Sommertour: Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt

Auch die zweite Woche von Simones #Sommertour17 stand im Zeichen von Umwelt, Energie und nachhaltiger Mobilität. Überall im Land sind grüne Ideen und Konzepte am Wachsen, doch große Herausforderungen bleiben. Vor allem mit einer Bundesregierung, die die Energiewende abwürgt, die Dieselaffäre weiter anfacht und kein durchdachtes Konzept für die Mobilität von morgen anbietet. Rheinland-Pfalz Los… Weiterlesen »

Simone Peter besucht Weiden i.d. Oberpfalz

Zunächst besuchte Simone Peter den Bürgerwindpark im oberpfälzischen Ellenfeld und informiert sich über Fortschritte der Energiewende in der Region. Mehr zu dem Besuch ist bei Oberpfalz Medien nachzulesen. Im weiteren Verlauf des Tages traf sich Simone Peter in Weiden mit Vertreter*innen  der regionalen Drogenpräventionsstelle „Need NO Speed“ und informierte sich über aktuelle Probleme der Drogensucht… Weiterlesen »