Simone Peter startet Öko-Sommertour 2016

Berlin, 22.06.2016 Heute startet die Bundesvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen, Simone Peter, ihre dreiwöchige Sommertour zu ökologischen Projekten, Unternehmen, Macherinnen und Machern der ökologischen Modernisierung quer durch die Republik. Lag der Schwerpunkt im vergangenen Jahr auf der Öko-Landwirtschaft, kommen dieses Jahr Projekte und Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien dazu, um die Notwendigkeit der Energiewende in… Weiterlesen »

Die Meere schützen

Plastikmüll, Erderwärmung, Überfischung und die Zunahme von Schad- und Näherstoffen setzen den Meeren immer weiter zu. Nicht nur am heutigen „Tag des Meeres“ wollen wir Zeichen setzen für den Erhalt dieser wunderbaren Ökosysteme! Denn ohne intakte und gesunde Meere und Ozeane, ist auch unsere Lebensgrundlage in Gefahr.

Für einen globalen Green New Deal

In dieser Woche treffen sich die Staats- und Regierungschefs der G7 zum Gipfel in Japan. Die G7 sollten in Ise-Shima die japanische Forderung nach einem globalen Konjunkturprogramm aufgreifen und sie mit den gemeinsamen Klimaschutzzielen verbinden. Ein ökologisches Investitionsprogramm im Sinne eines Green New Deal wäre eine Win-Win-Situation für Umwelt und Weltwirtschaft. Von gemeinsamen Investitionen in… Weiterlesen »

5 vor 12 – Energiewende retten!

Heute haben bundesweit 30.000 Menschen in einer bunten Aktion für die Rettung der Energiewende demonstriert. Ich war mit Beschäftigten der Ökostrom Saarland GmbH und der örtlichen Stadtwerke am Windpark Merzig dabei. Wir nehmen nicht hin, dass die Bundesregierung Windkraft und Bürgerenergien ausbremsen will. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren!  

Pressekonferenz mit Simone Peter vom 9.5.2016 zur Krise der Großen Koalition, Griechenland und der Energiewende

Krise der Großen Koalition SPD und Union geben einzeln und gemeinsam ein jämmerliches Bild ab und drehen sich derzeit am meisten um sich selbst. Von den Personalspekulationen in der SPD einmal abgesehen, spricht Sigmar Gabriel zurecht von  einer emotionalen Ermüdung seiner Partei, denn die Partei weiß in zentralen Fragen nicht mehr, in welche Richtung es… Weiterlesen »

Pressekonferenz mit Simone Peter vom 02.05.2016 zu TTIP-Leaks, AfD-Parteitag, Grün-Schwarz in BaWü und der Türkei

TTIP-Leaks Greenpeace Aus den Enthüllungen ist v.a. eines abzuleiten: die derzeitigen TTIP-Geheimverhandlungen müssen abgebrochen werden. Die EU-Kommission muss die Reißleine ziehen, will sie nicht wichtige europäische Errungenschaften, wie den Verbraucherschutz und demokratische Entscheidungsprozesse über Bord werfen. Die Veröffentlichung durch Greenpeace ist ein Dienst an der Demokratie und den öffentlichen Leseraum am Brandenburger Tor werde ich… Weiterlesen »

Tschernobyl mahnt: Nur das Risiko bleibt sicher!

26.04.2016 Zum 30. Jahrestag des Reaktorunglücks von Tschernobyl erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Heute vor 30 Jahren explodierte das Atomkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine. Dieser atomare Super-GAU verseuchte nicht nur weite Teile Mitteleuropas mit radioaktiver Strahlung, sondern war auch eine Zäsur des blinden Technologieglaubens. Die Folgen übertrafen selbst die… Weiterlesen »

Endlich Durchstarten beim Klimaschutz!

22.04.2016 Zur heutigen Unterzeichnung des UN-Klimaabkommens in New York erklärt Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Mit der Unterzeichnung des UN-Klimaabkommens bekräftigt die Weltgemeinschaft heute ihr in Paris beschlossenes Ziel, die Erderhitzung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Nun müssen den feierlichen Beteuerungen endlich Taten folgen. Allen voran die großen Industriestaaten sind gefordert,… Weiterlesen »

Politische Rede der Bundesvorsitzenden Simone Peter auf dem Grünen Länderrat am 9.4.2016 in Berlin

(Es gilt das gesprochene Wort) Liebe Freundinnen und Freunde, herzlich willkommen zum Grünen Länderrat in Berlin! In den vier Monaten seit unserer Bundesdelegiertenkonferenz in Halle ist viel passiert. Der Durchbruch bei der Klimakonferenz in Paris war ein Hoffnungsschimmer, denn er hat die Messlatte für den globalen Klimaschutz deutlich höher gelegt – auch für grüne Klimapolitik…. Weiterlesen »