„Bei Militäreinsätzen ist Zurückhaltung angebracht“

Im Montagsinterview äußert sich Simone Peter besorgt über die aktuelle Situation im Irak und fordert ein stärkeres Engagement der angrenzenden Länder. Im Gaskonflikt zwischen der Ukraine und Russland unterstreicht die grüne Bundesvorsitzende die Notwendigkeit einer europäische Energiewende. 16.06.2014 Guten Tag Simone, im Irak spitzt sich die Lage zu. Die terroristische Gruppierung ISIS konnte mehrere Städte… Weiterlesen »

„Große TTIP-Koalition täuscht Wähler“

Im Montagsinterview kritisiert Simone Peter die doppelzüngige Position von Martin Schulz und Jean-Claude Juncker zu dem umstrittenen Handelsabkommen mit den USA (TTIP). In der Ukraine-Krise hofft die grüne Bundesvorsitzende auf freie und friedliche Wahlen am kommenden Sonntag. Guten Tag Simone, der grüne Bundesvorstand hat heute einen Beschluss zum geplanten Handelsabkommen mit den USA gefällt. Was… Weiterlesen »

„Kein Ablasshandel für Atomkonzerne“

Die Bundesvorsitzende Simone Peter weist im Montagsinterview den Vorschlag der Atomwirtschaft zurück, die Kosten für den Rückbau der Meiler der Allgemeinheit zu übertragen. Die Betreiber der Risikotechnologie dürften sich nicht aus der Verantwortung stehlen. Nach dem Referendum in der Ostukraine hält sie weiter an einer politischen Lösung des Konflikts fest. 12.05.2014 Simone Peter, Bundesvorsitzende von… Weiterlesen »

„Deckel weg für die Erneuerbaren!“

Solarthemen: Erstmals steht eine Fachfrau für erneuerbare Energien an der Spitze der Grünen – woran merkt man das? Simone Peter: Wir Grünen haben nach der Bundestagswahl beschlossen, unsere Kernthemen, zu denen die Klima-, Umwelt- und Energiepolitik gehören, in den Vordergrund zu stellen. Die Verhandlung des Koalitionsvertrages machte zugleich deutlich, dass Schwarz-Rot die Energiewende nicht ambitioniert… Weiterlesen »

Simone Peter: „Seehofer gefährdet Atomausstieg“

Die Grünen-Chefin Simone Peter (48) im Interview über die Null-Promille-Grenze, die Energiewende und ihre Familie. Simone Peter (48, verheiratet, ein Sohn) aus Saarbrücken ist seit Oktober Grünen-Bundeschefin. Die studierte Mikrobiologin arbeitete als Journalistin und Chefin der Agentur für Erneuerbare Energien, dann in der Saar-Landespolitik. B.Z. am Sonntag sprach mit ihr. Frau Peter, haben Sie inzwischen… Weiterlesen »

EU-Afrika-Gipfel „Wir brauchen eine Partnerschaft auf Augenhöhe“

Grünen-Chefin Simone Peter fordert faire Handelsbeziehungen zwischen der EU und Afrika. (dpa / Soeren Stache) Die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer müsse beendet und faire Handelsbeziehungen aufgebaut werden, forderte die Grünen-Parteichefin Simone Peter vor dem EU-Afrika-Gipfel in Brüssel. Zudem gehe es um zivile Konfliktvorbeugung anstelle von Militärinterventionen, sagte Peter im DLF. Mario Dobovisek: Tausende Migranten aus Afrika,… Weiterlesen »

Länder sollen Steuervollzug dem Bund überlassen

Dass die Länder wegen ihrer angespannten Haushaltslage auf Entlastungen pochen, ist verständlich. Doch ohne eine Gegenleistung zu erbringen, darf es aus Sicht von Grünen-Chefin Simone Peter keine Hilfe des Bundes geben. (von Dietmar Neuerer) Berlin. Die Vorsitzende der Grünen, Simone Peter, kann sich vorstellen, die Bundesländer unter bestimmten Bedingungen an möglichen zusätzlichen Steuereinnahmen des Bundes… Weiterlesen »

Grünen-Chefin im Interview: Simone Peter fordert neuen Anlauf für Klimaschutz

Berlin – Die neue Vorsitzende der Grünen, Simone Peter, will ihre Partei mit einer „kreativen und konstruktiven“ Oppositionspolitik wieder aus dem Umfragetief führen. Im RZ-Interview vor dem Parteitag am Wochenende ist Simone Peter im Gespräch mit Rena Lehmann und Birgit Marschall. Foto: dpa Die 48-jährige Saarländerin und promovierte Mikrobiologin Simone Peter will nicht poltern, sondern… Weiterlesen »

„Wir sind eine rot-rot-grüne Familie“

Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter spricht im F.A.S.-Interview über Politik in der Familie, die Energiewende, die Linkspartei und fehlende Oppositionsrechte. © Matthias Lüdecke Simone Peter ist seit Oktober Bundesvorsitzende der Grünen Sie stammen aus dem Saarland, Frau Peter, und haben Ihren Arbeitsplatz seit kurzem als Bundesvorsitzende der Grünen in Berlin. Sind Sie schon mit der ganzen… Weiterlesen »

„Wir bleiben offen für Bündnisse mit der Linkspartei“

Von A. BALDAUF und K. MÖSSBAUER Sie ist knapp 1,80 Meter groß, blond und sehr energisch: Simone Peter (48), neue Parteichefin der Grünen. Nach der Wahl-Schlappe übernahm die Ex-Umweltministerin der Jamaika-Koalition im Saarland den Posten im Oktober von ihrer schrillen Vorgängerin Claudia Roth (58). In wenigen Tagen startet in Hessen die bundesweit erste schwarz-grüne Regierung… Weiterlesen »