Klimalücke nicht einfach runterechnen!

Die Klimalücke bis 2020 einfach herunterzurechnen, ist nicht akzeptabel. Wir werden genau darauf achten, dass sich die Lücke nicht an Wunschvorstellungen orientiert, sondern an der Realität. Deswegen müssen Kohlekraftwerke mit einer Leistung von 8 bis 10 Gigawatt vom Netz. Das entspricht 20 zusätzlichen Kohleblöcken, vornehmlich Braunkohle, die bis 2020 stillgelegt werden müssen. Außerdem braucht es… Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch, ICAN!

Zur Verleihung des Friedensnobelpreises erklären die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie die Parteivorsitzenden Cem Özdemir und Simone Peter: „Wir beglückwünschen die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) zur Verleihung des Friedensnobelpreises. Zu keiner Zeit hätte das Zeichen stärker sein können als jetzt, wo Atomwaffen in der Rhetorik führender Staatsmänner wieder eine immer… Weiterlesen »

Entscheidungsjahr 2017: Gerechte Globalisierung nur mit gerechter Handelspolitik

Anlässlich des heutigen Starts der vorläufigen Anwendung von CETA erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Katharina Dröge, wettbewerbspolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion: Ab dem 21. September wird CETA, das umstrittene Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada, vorläufig angewendet. An diesem Tag manifestiert sich die fatale Entwicklung in der Welthandelspolitik, die seit Jahren… Weiterlesen »

Fünfte Woche der Sommertour: Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland

Nordrhein-Westfalen In der vorletzten Woche vor der Bundestagswahl ging es für Simone im Rahmen ihrer #Sommertour17 zunächst nach Nordrhein-Westfalen. In Gelsenkirchen traf sie sich mit Geflüchteten aus Syrien und Afghanistan, die von der Initiative „an-GE-kommen“ bei der Integration in der neuen Heimat unterstützt werden. Etwa durch Sport-Angebote, Hilfe bei der Wohnungssuche oder bei der Vermittlung… Weiterlesen »

Windbranche droht ein Fadenriss

Anlässlich ihres Besuches auf der HusumWind-Messe erklärt die Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Simone Peter: „Der Windbranche droht ein Fadenriss mit drastischen Auswirkungen auf Jobs bei den Herstellern und Zulieferern in Deutschland. Die Kamikaze-Politik der Großen Koalition im Energiebereich hat dazu geführt, dass die Windkraft massiv ausgebremst wird. Die stümperhaft ausgearbeiteten Rahmenbedingungen für die Ausschreibungen… Weiterlesen »

Simone Peter im Interview mit Neue Energie

 „Die Gewinne aus der Energieversorgung zu sozialisieren ist ein urgrüner Ansatz“ neue energie: Wer Ihre Partei in den letzten Jahren beobachtet hat, konnte den Eindruck gewinnen, Klimaschutz und Energiewende stünden nicht mehr vorrangig auf der Agenda der Grünen. Zum Wahlkampf scheinen Sie diese Themen wiederentdeckt zu haben, weshalb erst jetzt? Simone Peter: Wir haben Klima-… Weiterlesen »

Simone Peter besucht Weiden i.d. Oberpfalz

Zunächst besuchte Simone Peter den Bürgerwindpark im oberpfälzischen Ellenfeld und informiert sich über Fortschritte der Energiewende in der Region. Mehr zu dem Besuch ist bei Oberpfalz Medien nachzulesen. Im weiteren Verlauf des Tages traf sich Simone Peter in Weiden mit Vertreter*innen  der regionalen Drogenpräventionsstelle „Need NO Speed“ und informierte sich über aktuelle Probleme der Drogensucht… Weiterlesen »