Video: Das war die #Sommertour17

In Berlin endet heute meine #Sommertour17 quer durch die Republik. In den letzten sechs Wochen bin ich so vielen tollen Menschen, Projekten, Firmen, Initiativen und Ideen begegnet – das motiviert ungemein! Jetzt heißt es: Bitte am Sonntag zur Wahl gehen! Für echten Klimaschutz, eine bessere Agrarpolitk, die weltweite Wahrung der Menschen- und Bürger*innenrechte, mehr soziale Gerechtigkeit und… Weiterlesen »

Fünfte Woche der Sommertour: Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Saarland

Nordrhein-Westfalen In der vorletzten Woche vor der Bundestagswahl ging es für Simone im Rahmen ihrer #Sommertour17 zunächst nach Nordrhein-Westfalen. In Gelsenkirchen traf sie sich mit Geflüchteten aus Syrien und Afghanistan, die von der Initiative „an-GE-kommen“ bei der Integration in der neuen Heimat unterstützt werden. Etwa durch Sport-Angebote, Hilfe bei der Wohnungssuche oder bei der Vermittlung… Weiterlesen »

Dritte Woche der Sommertour: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

In der dritten Woche von Simones Sommertour17 standen neben Brandenburg auch die Küstenbundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein auf dem Tourenplan. Ein zentrales Thema der Woche war deshalb der Naturschutz, insbesondere der Kampf gegen die Verschmutzung der Meere. Zur selben Zeit erhielt die globale Klimakrise neue Brisanz durch die erschütternden Bilder aus Texas. Die Leugnung der Klimakrise… Weiterlesen »

Simone als Gastrednerin in Greiz

Simone war in Greiz Gastrednerin beim Themenabend „Verkehrswende gestalten!“ des dortigen Kreisverbands. Sie sprach zu den Chancen und Herausforderungen der Verkehrswende sowie den bundespolitischen Forderungen der GRÜNEN im Bereich Diesel-Affäre, E-Mobilität und Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. Die Veranstaltung wurde durch Livemusik und ein Grillfest im Garten der Villa Albert abgerundet. Die Ostthüringer Zeitung berichtet über… Weiterlesen »

Simone besuchte den Ahrensburger Freundeskreis für Flüchtlinge

Simone besuchte in Ahrensburg den Verein „Freundeskreis für Flüchtlinge“, um sich über deren Aktivitäten bezüglich der Unterstützung von Flüchtlingen und das NetzWERK Migration und Integration in Ahrensburg zu informieren. Nicht nur in Ahrensburg, sondern bundesweit sind noch imemr Millionen von Menschen ehrenamtlich und hauptamtlich in der Geflüchtetenarbeit tätig und packen mit an. Ihnen gebührt unser… Weiterlesen »

Saubere Autos statt Software-Placebos!

Um Kommunen und ihren Bürgern wirklich zu helfen, braucht es eine politische Kehrtwende. Mit Placebo-Effekten ist der Umwelt und den Verbraucher*innen nicht geholfen! Ab 2018 müssen die Grenzwerte für Stickoxide eingehalten werden. Nur so kann europäisches Recht eingehalten und Fahrverbote noch abgewendet werden. Dafür braucht es unverzüglich ein umfassendes Nachrüstprogramm für alle Diesel-Autos der Kategorie… Weiterlesen »

Klarstellung zur Wahl der Fahrzeuge des Spitzenteams für den Wahlkampf

Die beiden Spitzenkandidat*innen Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir sowie Toni Hofreiter und Simone Peter nutzen für die sechs Wochen vor der Wahl einen Hybrid-BMW 530e iPerformance. Die Wahl dieses Fahrzeugs fiel nach einem langen Abwägungsprozess in der Bundesgeschäftsstelle, in den auch Experten der Deutschen Umwelthilfe einbezogen wurden. Nach dem Diesel-Skandal war uns klar, dass wir… Weiterlesen »

Zweite Woche der Sommertour: Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt

Auch die zweite Woche von Simones #Sommertour17 stand im Zeichen von Umwelt, Energie und nachhaltiger Mobilität. Überall im Land sind grüne Ideen und Konzepte am Wachsen, doch große Herausforderungen bleiben. Vor allem mit einer Bundesregierung, die die Energiewende abwürgt, die Dieselaffäre weiter anfacht und kein durchdachtes Konzept für die Mobilität von morgen anbietet. Rheinland-Pfalz Los… Weiterlesen »

Simone besucht den Klimapavillon in Apolda

Simone besuchte mit Anja Siegesmund, Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, den Klima-Pavillon auf der Landesgartenschau Apolda. Der Klima-Pavillon des Ministeriums informiert über den Klimawandel in Thüringen. Über Risiken und Folgen der Klimakrise aufzuklären und gegenzusteuern ist heutzutage wichtiger denn je. Darum: Für konsequenten Klimaschutz am 24. September GRÜN wählen!