csm_klimaschutz_m_e6672a580a

Für einen globalen Green New Deal

In dieser Woche treffen sich die Staats- und Regierungschefs der G7 zum Gipfel in Japan. Die G7 sollten in Ise-Shima die japanische Forderung nach einem globalen Konjunkturprogramm aufgreifen und sie mit den gemeinsamen Klimaschutzzielen verbinden. Ein ökologisches Investitionsprogramm im Sinne eines Green New Deal wäre eine Win-Win-Situation für Umwelt und Weltwirtschaft. Von gemeinsamen Investitionen in… Weiterlesen »

5 vor 12 – Energiewende retten!

Heute haben bundesweit 30.000 Menschen in einer bunten Aktion für die Rettung der Energiewende demonstriert. Ich war mit Beschäftigten der Ökostrom Saarland GmbH und der örtlichen Stadtwerke am Windpark Merzig dabei. Wir nehmen nicht hin, dass die Bundesregierung Windkraft und Bürgerenergien ausbremsen will. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren!  

Refugees Welcome

Mogelpackung Integrationsgesetz

Das Bundeskabinett brachte heute bei seiner Klausur auf Schloss Meseberg nach langem Ringen ein neues Integrationsgesetz auf den Weg. Leider entpuppt sich das Integrationsgesetz der Bundesregierung als Mogelpackung. Es handelt sich in Wahrheit nur um eine weitere Asylrechtsverschärfung, das zeigen die Regelungen zu Wohnsitzzuweisung, Niederlassungserlaubnis und Integrationskursen. Die Große Koalition bastelt also lieber weiter am… Weiterlesen »

Kein zurück in die 1950er Jahre!

Grußwort von Simone Peter, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, anlässlich des Queerkongresses am 21. Mai 2016 in Berlin:   Liebe Teilnehmer*innen des Queer-Kongresses,   leider kann ich heute nicht persönlich dabei sein, da zeitgleich der European Greens Council in Utrecht tagt. Das schmälert aber nicht mein Interesse an euren Ideen, im Gegenteil: gerade auch auf… Weiterlesen »

Simone-Peter

Pressekonferenz mit Simone Peter vom 9.5.2016 zur Krise der Großen Koalition, Griechenland und der Energiewende

Krise der Großen Koalition SPD und Union geben einzeln und gemeinsam ein jämmerliches Bild ab und drehen sich derzeit am meisten um sich selbst. Von den Personalspekulationen in der SPD einmal abgesehen, spricht Sigmar Gabriel zurecht von  einer emotionalen Ermüdung seiner Partei, denn die Partei weiß in zentralen Fragen nicht mehr, in welche Richtung es… Weiterlesen »